Stockfisch XLR-Pro Audiokabel - die absolute REFERENZ!

Stockfisch XLR-Pro Audiokabel - die absolute REFERENZ!
1.050,00 € *

inkl. MwSt. | Versandkostenfrei

oder z.B. 12 Raten à 87,50 € mit der 0% Finanzierung!

Kabellänge:

  • Stock-XLR-1.0
  • Stockfisch
  • ca. 3 - 5 Werktage
  DAS MUSS MAN GEHÖRT HABEN  -  STOCKFISCH im LIVE ACT STUDIO MÜNCHEN... mehr
Stockfisch XLR-Pro Audiokabel - die absolute REFERENZ!

Unsere Produkte* können Sie - einfach, schnell, unkompliziert -  UND OHNE ZINSEN** problemlos in 12 - 24 und 36 Monatsraten bezahlen. Nach der Onlinebestellung werden Sie automatisch weitergeleitet wenn der Ratenkredit gewünscht ist. Für Rückfragen stehen wir zur Verfügung. 

*ab 500,- Kaufpreis (Einzelpreis oder Kaufsumme) // **Zinsen übernimmt Live Act Audio GmbH zu 100%

 

DAS MUSS MAN GEHÖRT HABEN  -  STOCKFISCH im LIVE ACT STUDIO MÜNCHEN

STOCKFISCH High End Kabel - RCA / XLR/ Lautsprecher / Netz und Phonokabel - seit Jahrzehnten gehört das Team um Günter Pauler mit seinem Label Stockfisch-Records zu den besten Herstellern von audiophilen Schallplatten und CDs.

Wir gehen soweit zu sagen, dass man Musik nicht besser konservieren kann, wie es hier im Hause STOCKFISCH geschieht: Raumdarstellung, tonale Richtigkeit, Dynamik, Klangfarben - alles präsentiert sich auf höchstem Niveau!! Dazu bedarf es eines tiefgehenden musikalischen Verständnisses, sowie der Beherrschung der analogen und digitalen Aufnahmetechnik. Dies hat dazu geführt, dass sich die Stockfisch eigene Kabelserie ebenfalls auf ALLERHÖCHSTEM Klang-Niveau präsentiert, dabei exzellent verarbeitet ist und auch preislich nicht in unerreichbaren Sphären unterwegs ist.

Erwarten Sie mit STOCKFISCH Kabeln mehr als ein I-Tüpfelchen auf Ihrer Musikanlage - erwarten Sie Natürlichkeit, Echtheit, Dynamik vom Allerfeinsten!

TESTKABEL - VERFÜGBAR!!

  

Meinungen von Kunden und Fachpresse:

 • "Ich hatte die Kabel letzte Woche abgeholt und versuche immer noch zu verstehen, was da vor sich geht. Ich hatte schon keine LS-Allerweltskabel in meine Kette eingeschleift - Tandberg Vorstufe 3018 A, Endstufe 3026 A und LS Dynaudio Sapphire. Aber was dann nach der Verbindung mit den TTC-Pro abging: Unbeschreiblich! Es öffnete sich - auch für meine mittlerweile 62 Jahre alten Gehörgänge - eine neue Dimension des Musikhörens, der Wiedergabe meiner liebgewonnenen Tonträger … Genuß in reinster Form! … Ich danke Euch für diesen in allen Bereichen nicht erwarteten Zugewinn an Hörgenuß." Jürgen Lundßien

 • "Nun höre ich seit 4 Stunden und das Kabel klingt mit jeder vergangenen halben Stunde noch besser. Schon beim Hören des ersten Stückes … war ich so involviert und baff, dass ich mich zwingen musste, normal zu atmen. Jubel, Jubel, Freude! … Ich befürchtete ein bisschen, dass die Kabel und meine kleinen Boxen nicht zusammen passen könnten. Aber doch, das Ergebnis mit jeder Art von Musik ist ganz nach meinem Geschmack: absolut natürlich und hoch informativ. … Ich danke Ihnen ganz herzlich, dass Sie uns Musikgenießer/innen ihr hervorragendes Produkt zugänglich gemacht haben." Liette Thill

   

Die Geräte einer HiFi-Anlage werden meistens über unsymmetrische Audiokabel miteinander verbunden. Diese Verbindungen sind nicht immer störungsfrei, weil die Gerätegehäuse (Gerätemassen) über die Audiokabel miteinander verbunden sind.

Der Netzeingang schutzgeerdeter Geräte ist in der Regel über Kondensatoren mit der Gerätemasse und dem Schutzleiter des Netzkabels verbunden, um die Geräte vor Störungen aus dem Netz zu schützen, aber auch, um im Gerät erzeugte Störsignale, wie sie insbesondere durch Schaltnetzteile entstehen, über den Schutzleiter abzuleiten. Die Gerätemassen und damit auch die Massekontakte der Audiobuchsen können deshalb unterschiedliche Störpotenziale aufweisen. Das hat zur Folge, dass Störströme über die Audiokabel zwischen den Geräten fließen und Störspannungen erzeugen, die sich den Audiosignalen überlagern.

Damit die Störströme möglichst geringe Störspannungen am Audiokabel erzeugen, muss die Masseverbindung (üblicherweise der Schirm) des Audiokabels wesentlich leitfähiger sein als die Schutzleiter der Netzkabel. Im Idealfall sollte die Störspannung zwischen den Geräten kurzgeschlossen werden. Diese Methode wird beim Stockfisch-Audiokabel XLR-Pro angewandt.

Da sich eine extrem leitfähige Masseverbindung als Kabelschirm nicht sinnvoll realisieren lässt, ohne das Kabel unflexibel zu machen, wird eine speziell angefertigte Masseader mit einem ungewöhnlich großen Querschnitt verwendet, die aber noch ausreichend flexibel ist. Der Signalleiter, der bei den üblichen Audiokabeln als Innenleiter ausgeführt wird, ist beim XLR-Pro außen angeordnet. Er besteht aus zwei dünnen, versilberten Kupferdrähten, die gegensinnig um die Masseader gewendelt und parallelgeschaltet sind. Dadurch wird die Induktivität des Kabels und de Störeinfluss äußerer Magnetfelder minimiert. Aufgrund der dünnen Drähte ist auch die Kabelkapazität sehr niedrig. Auch elektrische Störfelder finden praktisch keine Angriffsfläche und werden von der eng benachbarten großflächigen Masseader absorbiert. Die Masseader hat also eine nicht unbeträchtliche Schirmwirkung.

Der Widerstand der Signalleiter ist um ein Vielfaches höher als der Widerstand der Masseader und gleichmäßig über die Kabellänge verteilt. Dieses Prinzip wird auch bei Messkabeln angewandt. Es schwächt Signalreflexionen auf dem Kabel und bewahrt die Feinstruktur des Signals. Auch die Ummantelung des Kabels mit einem magnetisch aktiven Basaltgewebe trägt dazu bei. Die unmittelbare Nähe zu den Signalleitern erhöht die Wirksamkeit. Zusätzlich dämpft ein Ferritring störende Gleichtaktsignale. Er beeinträchtigt die Audiosignale nicht, sondern vermindert Artefakte, indem er dafür sorgt, dass sich hin- und rücklaufende Ströme im Audiokabel möglichst wenig unterscheiden und die Signalstruktur erhalten bleibt.

Die hochwertigen Stecker sorgen trotz der beweglichen Massekontakte für einen extrem guten Kontakt zur Audiobuchse. Sie stellen beim Einstecken zuerst den Massekontakt zur Buchse her und verhindern unliebsame Knack- und Brummgeräusche.

Die besonderen klanglichen Eigenschaften des XLR-Pro hört man unmittelbar. Das Klangbild ist ungewöhnlich filigran, transparent und verfärbungsfrei. Auch die vermittelte Räumlichkeit ist beeindruckend. Die Stereomitte, die bei vielen Kabeln etwas zurückgenommen oder unpräzise erscheint, wird präsent abgebildet. Solostimmen werden so realistisch dargestellt, dass ein Live-Eindruck entsteht. Das XLR-Pro kann auch bisher verborgene klangliche Details erschließen und in überzeugender Weise das Hörerlebnis bereichern.

Weiterführende Links zu "Stockfisch XLR-Pro Audiokabel - die absolute REFERENZ!"
Einfach finanzieren … mehr

0% Finanzierung DE und AT

175€x6 Mon.=1050€
87,5€x12 Mon.=1050€

Zum Finanzieren kontaktieren Sie uns bitte:
Kontaktformular
+49 (0) 89 54 02 81 51

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Stockfisch XLR-Pro Audiokabel - die absolute REFERENZ!"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

TIPP!
NEU
Zuletzt angesehen